Tanzrock von Intermezzo

Salsa

Salsa ist eine moderne Tanzform aus Lateinamerika, der paarweise oder in der Gruppe getanzt wird.  Er verbindet afrokaribische und europäische Tanzstile. Die Ursprünge stammen aus dem englischen Kontratanz des 17. Jahrhunderts. Sowohl Kolonialherren aus Frankreich und Spanien brachten ihre Tänze in die Karibik. Dort vermischten sich die Tänze mit afrikanischen Elementen der Sklavenbevölkerung.

Es haben sich verschiedene Salsa-Stile wiederum entwickelt: New York Style, Mambo Style, Puerto Rican Style, Los Angeles Style, Cuban Style, Cumbia Style, Rueda de Casino, Cali Style, Salsa Caleña, Cali Colombiana.

Salsa erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Nicht nur wegen der rhythmischen Musik, sondern auch wegen der erotischen Bewegungen, strahlt Salsa reine Lebensfreude und Tanzvergnügen aus. Es werden heute in vielen Tanzschulen Salsa-Kurse angeboten. Jährlich werden Salsa-Tanzwettbewerbe auf der ganzen Welt abgehalten. Eine wachsende Zahl an Salsa-Anhängern lässt die Tanzbegeisterung steigen und den Tanzsport eine Renaissance erleben.

, , ,

One Response to “Salsa”

  1. Tanzfreund 18. September 2012 at 19:50 #

    Ich wohne in der Nähe von Stuttgart und würde gerne Salsa lernen. Hat mir jemand einen Tipp wo es so ein Salsakurs angeboten wird. Vielleicht findet sich ja auch jemand, der mit mir in Stuttgart so einen Kurs machen möchte. Schöne Grüße vom Tanzfreund

Hinterlasse eine Antwort